Was ist das "Free Education Movement" (FEM)?

Was ist das "Free Education Movement"?

Vom 06. - 08.08.2010 kamen Aktiven aus ungefähr 25 lokalen Bündnissen zum bundesweiten Bildungsstreik-Vernetzungs- & Koordinationstreffen an der Technischen Universität Berlin zusammen.

Auf diesem wurde beschlossen im Herbst 2010 als "Bundesweiter Bildungsstreik" nicht in Aktion zu treten, wie bisher im Sommer 2009, Winter 2009 und Sommer 2010 geschehen.

Stattdessen werden sich Gruppen und Aktiven bundesweit unter dem Label "Free Education Movement" im Rahmen der "Global Wave of Action for Education" zusammentun und Proteste, Aktionen und Veranstaltungen durchführen.

Die "Global Wave" beginnt anfang Oktober und setzt sich mindestens bis ende November fort. Einen Höhepunkt wird die Woche vom 15.-21. November darstellen. Der Mittwoch dieser Woche markiert den "International Students' Day" (17.November). Für diesen Tag haben Gruppen weltweit bereits Proteste für freie Bildung bekundet. In Deutschland wird bisher in Hessen zu einem landesweiten dezentralen Aktionstag aufgerufen und in Koblenz ist ein Großdemonstration angedacht.

Falls auch bei euch Aktionen diesen Herbst anstehen, dann hinterlasst doch einfach ein Kommentar in diesem Forum, so dass wir alle einen Überblick erhalten.

Folgende Infrastruktur zur Koordinierung und Diskussion im Rahmen der "Free Education Movement" gibt es bisher:

Fragen zur FEM können über den Verteiler geschickt oder einfach hier in's Forum gepostet werden.

Es wäre vielleicht auch sinnvoll in den nächsten Tagen einen seperaten Blog für das FEM zu schaffen. Gibt es Menschen die dies machen würden?